Ansicht.png

Firmenzentrale TRIOPTICS

Neubau Verwaltungs- und Produktionsgebäude in Wedel

Bauherr TRIOPTICS GmbH
Ort Wedel
Baujahr 2016-2017
Architekt Köster GmbH
Details

Leistungsphasen 1-6
Heizungs-, Sanitär- und Drucklufttechnik
Lüftung- und Kältetechnik
Elektro- und Beleuchtungstechnik
Sicherheits-, EDV- und Fördertechnik

Verwaltung.png Foyer.png
Grundriss.png Kommunikationszentrum.png

Projektbeschreibung

Schwerpunktmäßig beschäftigt sich TRIOPTICS mit der Erforschung und Entwicklung präziser automatischer optischer Prüf- und Messinstrumente. Mit dem Neubau der Unternehmenszentrale in Wedel wird ein markanter, zukunftsweisender und fünfgeschossiger Verwaltungstrakt mit angeschlossenem zweigeschossigem Produktionsgebäude realisiert. Mit einem Investitionsvolumen von rund 10 Millionen Euro entsteht eine Bruttogrundfläche von 8200 qm. Der Büro- und Sozialtrakt erhält zum Beispiel einen Bürobereich für 140 Mitarbeiter und ein Kommunikationszentrum mit Schulungs- und Konferenzräumen für 300 Personen. Die Produktionsfläche umfasst neben 90 Montagearbeitsplätzen auch Werkstatt und Laborbereiche. Die Planungsaufgabe unserer ELPLAN Ingenieure beinhaltet die gesamte technische Gebäudeausrüstung incl. Sanitärtechnik, Druckluftversorgung, Beheizungs- und Kühlkombinationen, Feuerlöschanlage, Raumlufttechnik, Beleuchtungstechnik und die elektrotechnische Versorgung sowie die Aufzugs- und Fördertechnik.