rathaus neubau innenhof neu

RATHAUS MINDEN

Revitalisierung des denkmalgeschützten Rathausquartiers

Bauherr Stadt Minden
Ort Minden
Baujahr 2016 - 2021
Architekt Architekten BKSP
Details

Leistungsphasen 1-9
Heizung, Sanitär, Lüftung, Kälte
Elektro- und Beleuchtungstechnik
Sicherheits- und EDV-Technik
Gebäudeautomation
Förderanlagen

rathaus KleinerDomhof neu
Rathausgang neues rathaus neu

Projektbeschreibung

Der gesamte Rathauskomplex misst 20.000 Quadratmeter und bietet Platz für 500 Verwaltungsmitarbeiter. Die Stadt Minden beabsichtigt in den nächsten Jahren das Rathausquartier in der Innenstadt vollständig umzubauen, um durch eine Flächenoptimierung die räumliche Situation zu verbessern und die internen Arbeitsprozesse zu optimieren. Der Umbau soll das denkmalgeschützte Gebäude für die zukünftigen Anforderungen der Arbeitswelt wappnen, es effektiver, bürgernäher und barrierefreier machen. Die komplexe Maßnahme besteht aus mehreren Gebäudeteilen, die zwischen dem Ende des 12. Jahrhunderts und den 1970er-Jahren errichtet worden sind.

Unsere ELPLAN Fachplaner stellen durch eine übergeordnete Planungskoordination sicher, dass die Anforderungen der Stadt Minden gewerkübergreifend und möglichst effizient über alle Planungsphasen hinweg umgesetzt werden. So entwickelt ELPLAN ein übergreifendes technisches Konzept zur Umsetzung dieser Anforderungen mit optimalem Kosten-|Nutzen-Verhältnis. Unsere solide Fachplanung liefert eine optimale Abwicklung der anstehenden Sanierungsaufgaben in mehreren Bauabschnitten. So entsteht aus einem abgestimmten technischen Konzept eine fundierte, koordinierte und integrale Planung.