IMAG0232.jpg

Hankook Tire

Neubau eines europäischen Forschungszentrums

Bauherr Hankook Tire Co.
Ort Hannover
Baujahr 2011-2012
Architekt Guder und Hoffend, Hannover
Details

Leistungungsphasen 1-9
Elektrotechnik
Nachrichtentechnik
Heizung
Klima/Lüftung
Sanitär

IMG16415934.jpg IMAG0249.jpg
IMG16705963.jpg IMAG0203.jpg

Projektbeschreibung

Der neue Standort für das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum der Firma Hankook Tires aus Korea mit einer Bürofläche von 1.700 qm sowie einer Hallenfläche von 2.500 qm wurde auf einem Grundstück von ca. 8.000 qm in Hannover errichtet. Hankook Tires ist inzwischen 5. größter Reifenproduzent weltweit und offizieller Sponsor der deutschen Tourenwagenmeisterschaft. Die Projektentwicklung sowie die Objektplanung wurden durch aus Architekturbüro Guder+Hoffend aus Hannover erbracht. Als Ingenieurbüro für integrale Gebäudetechnik planten und betreuten wir das Projekt über alle Leistungsphasen der HOAI bei sämtlichen elektro- und gebäudetechnischen Einrichtungen. Die Übergabe des Projekt erfolgte im Herbst 2012.