Altendorf-Eck_beleuchtet

Altendorf

Neubau eines Ausstellungs- und Schulungszentrums

Bauherr Fa. Wilhelm Altendorf GmbH & Co. KG
Ort Minden
Baujahr 2005
Architekt Archwerk Bauplanungen GmbH&Co.KG, Herford
Details

Leistungsphasen 1-8
Heizung, Lüftung, Sanitär
Elektrotechnik, Lichtplanung, EIB-Bustechnik
EDV-Technik, Einbruchmelde, Brandmelde
Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Medientechnik

Altendorf-Konferenz Altendorf-Seite
Altendorf-Ausstellung Altendorf-Fahne

Projektbeschreibung

Für den Weltmarktführer von Formatkreissägen, Fa. W. Altendorf, galt es zum 100-jährigen Firmenjubiläum ein anspruchsvolles Gebäude zu entwickeln, dass der Firmenphilosophie in Bezug auf Innovation, Qualität und Langlebigkeit Rechnung trägt. Der Neubau dient als Ausstellung, als Vertriebs- und Schulungszentrum bis hin zur Büronutzung. Das Gebäude verfügt über hochmoderne Technik und spiegelt damit die Marktstellung als Hightechunternehmen wieder. Die Gebäudetechnik ist allgegenwärtig und übt sich im Inneren in ruhiger Zurückhaltung, ganz im Sinne der ausgestellten Objekte. Dagegen positioniert sich der neue Gebäudekörper außen selbstbewusst und verkündet den Schritt in ein neues (Firmen-) Jahrhundert.