Empfang

Sparkasse Schaumburg

Umbau der Geschäftsstelle "Andeplatz"

Bauherr Sparkasse Schaumburg
Ort Rinteln
Baujahr 2015-2016
Architekt architekturstudio pm. PartG mbB
Details

Leistungsphasen 1-9
Elektrotechnik
Nachrichtentechnik
Heizung
Klima/Lüftung
Sanitär

Wandgestaltung
Innenansicht

Projektbeschreibung

Nach rund elf Monaten Bauzeit ist die Sparkassen-Geschäftsstelle am Andeplatz wieder einsatzbereit. Die gewohnte Adresse präsentiert sich in komplett neuem Gewand. Rund 2,7 Millionen Euro hat die Sparkasse Schaumburg am Standort in der Nordstadt investiert.

Nach dem Rückbau im August 2015 ging es zusammen mit der ELPLAN GmbH an die Umsetzung der neuen Raum- und Energiekonzepte.  Nachdem nur der Rohbau des Altbaus stehen geblieben ist, entstanden neue Räumlichkeiten mit fließenden Formen und hellen, transparenten Materialien. Auf über 2200 Quadratmetern findet man alles, was moderne Gebäudetechnik ausmacht: Elektroinstallationen, moderne Beleuchtung, Überwachungs- und Alarmsysteme, regenerative Heiztechnik, Lüftungs- und Klimaanlagen mit effizienter Steuerung und ansprechendem Design. Auch ökonomisch ist die neue Geschäftsstelle ein rundes Paket: Dank einer Luft-Wärmepumpe ist der Energieverbrauch auf einen Bruchteil des gewohnten Werts zurückgegangen. Und durch ein umlaufendes LED-Lichtband wird das Gebäude nun auch bei Dunkelheit zu einem Hingucker mit „abhebendem Dach“.